Stiftzahn, Stiftaufbau durch erfahrene Zahnärzte

 

Stiftzahn, Stiftkrone, Stiftaufbau in Istanbul, Türkei durch erfahrene Zahnärzte.

Wenn ein Zahn stark beschädigt ist oder aufgrund einer Wurzelbehandlung vollkommen zerstört ist, dass er die Anfertigung einer Krone nicht mehr möglich macht, dann kann der Zahnarzt den Zahn mit einem Stift so bestärken, dass darauf die Krone aufgesetzt werden kann.

Die Art von Stiftkronen

Eine Stiftkrone ist keine traditionelle Kronenart, sondern bezeichnet eine spezielle Verankerung einer Krone in einer Zahnwurzel. Heute ist mit der Krone fest verankerten Stift, klassische Stiftkrone, nicht mehr verwendet. Stattdessen besteht Stift und Krone meist aus zwei unabhängigen Komponenten, die stiftgetragene Krone oder stiftverankerte Krone heißen.

Materialien

Stiftkrone bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Sie können aus vorproduziertem Edelstahl sein oder als neue Technologie werden sie heute aus faserverstärkten Kompositen  hergestellt.

Kronen aus Porzellan mit Metall können häufig die beste Wahl für die Backenzähne sein. Für die Schneidezähne bevorzugt der Zahnarzt meistens Voll-Porzellankronen und die Kronen aus Zirkonium. Denn für die Vorderzähne ist nicht nur die Wiederherstellung der Funktionalität, sondern auch die Ästhetik ebenso wichtig.

Prozessablauf

1. Wurzelbehandlung: Wenn der Patient eine Stiftkrone benötigt, dann ist der Zahn eventuell zu stark beschädigt. An diesem Fall braucht der Patient sehr wahrscheinlich auch eine Wurzelbehandlung. Aber nicht bei jedem Patient benötigt der Zahnarzt eine Wurzelkanalbehandlung.
2. Wurzelspitzenresektion: Falls Entzündungen, Infektionen oder anderen Schädigungen im Wurzelbereich besteht, sollte der Spezialist ca. 3 mm der Wurzelspitze und der entzündete Bereich um die Wurzeln entfernen. Ursachen für Entzündungen, Schädigungen sind meist eine mangelnde Zahnhygiene oder ein starker Schlag auf den Zahn.
3. Aufbau von faserverstärktem Komposit Stift: Nach den Wurzelbehandlungen bringt der erfahrene Zahnarzt einen Stiftaufbau in den Wurzelkanal ein. Dieser Aufbau wird notwendig sein, um die Krone zu stützen. Der Stift wird meistens aus faserverstärktem Komposit im Wurzelkanal positioniert und so verankert, dass die anzubringende Krone stabil bleibt.
4. Kronenversorgung: Wenn der Zahn für die Krone bereit steht, bestimmt der erfahrene Zahnarzt mit seinem Patient das Material und den Farbton der Krone. Am Ende wird er im Labor angefertigte Krone auf den beschädigten Zahn einsetzen. 

Wenn mehr als ein Drittel der Zahnwurzel beschädigt ist, kann der Zahnarzt eine Implantat Behandlung einem Stiftaufbau bevorzugen.

Nach der Behandlung

Um die weitere Entzündungen und Infektionen zu verhindern, benötigt der erfahrene Zahnarzt vorsichtige Entfernung des Infektionsbereiches besonders um die Wurzeln. Durch die Wahl eines erfahrenen Zahnarztes können die allgemeinen Probleme auf ein Minimum reduziert und vorgebeugt werden.

Nach einer Stiftkrone Behandlung sollen Sie Ihre Zähne lebenslang 2-mal am Tag reinigen und regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Sie sollen auch unter der Krone gut pflegen, um Problemen wie schlechtem Atem und Zahnfleischkrankheiten vorzubeugen. Bei guter Pflege und Mundhygiene hält ein Stiftzahn jahrelang.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen einen ersten Überblick verschaffen können. Für weitere Informationen stehen unsere Berater Ihnen kostenlos zur Verfügung, in dem Sie für Ihre Operationen, Behandlungen umfangreich aufgeklärt und beraten werden.

Professionelle und bezahlbare Behandlungen für Sie
Ihr Bosphorus Aesthetics Team