Doppelkinn OP von auf dem Gebiet spezialisierten Gesichtschirurgen

Das Kinn kann durch den natürlichen Alterungsprozess wie andere Bereiche im Gesicht von erschlaffender Haut betroffen sein. Grundsätzlich beginnt der Verlust der Hautelastizität schon ab dem 20. Lebensjahr. Eine gezielte Korrektur der Kinnregion, kann dem Patienten schnell und unkompliziert zu einem jungen und dynamischen Aussehen verhelfen.

Die Methoden der Kinnkorrektur

Doppelkinn entfernen mit Vaser Lipo Fettabsaugung: Bei einem Doppelkinn hängt  oftmals die Haut am Hals als Folge des Alterungsprozess. Gegen ein Doppelkinn hilft in meisten Fällen eine Vaser Fettabsaugung. Bei Vaser Fettabsaugung-Technik wird Ultraschallenergie unter die Haut abgegeben, dass auch ein Straffungseffekt am Hals und Unterhautbindegewebe hat. Vaser Lipo ist weniger aggressiv als normale Fettabsaugung, dass zur schnelleren Heilung führen kann. Es werden wenige Blutergüsse, Schwellungen und Ödem (Wasseransammlungen) am Kinn auftreten. Mit Vaserlipo sind die Komplikationsrisiken noch geringer als traditionale Fettabsaugung. Die Risiken von Asymmetrien, Unebenheiten und Wellen auf der Haut sind viel geringer, wenn die Patienten durch Vaserlipo Technik operiert werden.

Kinnstraffung: Bei manchen Patienten ist die Vaser Fettabsaugung unausreichend, da die Haut ihre jugendliche Elastizität sehr verloren hat und hängt ungestützt geradewegs herab. Eine Kinnstraffung wird für die Patienten benötigt und unter Vollnarkose durchgeführt. Zunächst wird das überschüssige Fett abgesaugt. Dann wird die Haut und Gewebe entfernt, damit die Haut mit der Hautstraffung geglättet werden kann. Das überschüssige Gewebe sowie störende Hautüberschüsse werden mit einem Schnitt entweder unter dem Kinn oder hinter dem Ohr entfernt.

Kinnimplantate: Ein großes ausgeprägtes Kinn gilt besonders bei Männern als Sinnbild für Stärke, Macht und Selbstbewusstsein. Es kann mit Hilfe eines Kinnimplantates das Gesichtsprofil deutlicher konturieren und hervorheben. Das Implantat wird über einen Schnitt in der Schleimhaut der Unterlippe, durch einen kleinen Schnitt unterhalb des Kinns oder auch auf beiden Seiten des Kinns, am Jawline eingebracht. Durch Nähte und Schrauben wird das Implantationsmaterial am Knochen fixiert und anschließend die Hautöffnung wieder mit Fäden verschlossen und einem Verband versorgt.

Jawline Definieren mit Fillers: Der Alterungsprozess führt dazu, dass das Gewebe im Gesicht absackt und es kann zu “Hängebäckchen” kommen. Jawline, auf Deutsch Kinnlinie, verleiht dem Gesicht Definition und Kontur und gilt als besonders attraktiv, wenn sie deutlich ausgeprägt ist. Bei einer Jawline Behandlung handelt es sich um eine Behandlung durch Hyaluronsäure Fillers. Hyaluron wird präzise zwischen Kieferknochen und Oberhaut injiziert, dass es eine Kinnkorrektur erfolgt werden kann. Dank der sehr feinen Kanülen, mit welchen die Hyaluronsäure in die Kieferpartie injiziert wird, verläuft die Behandlung sehr schmerzarm. Im Anschluss an die Jawline Behandlung kann es eventuell zu einer leichten Schwellung oder kleinen blauen Flecken kommen. Diese verschwinden jedoch in der Regel nach wenigen Tagen wieder von selbst.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen einen ersten Überblick verschaffen können. Für weitere Informationen stehen unsere Berater Ihnen gern zur Verfügung. Ihre Zufriedenheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Alles Rund um Ihre Schönheit
Bosphorus Aesthetics