Katzenaugen Lift von auf dem Gebiet spezialisierten Fachärzten

Obwohl Schönheit eine subjektive Definition ist, sind attraktivere Augen, tiefere Blicke für jeden ein Schönheit Wunsch. Eine der Schönheitsbehandlungen, die in den letzten Jahren parallel zu ästhetischen Behandlungen auf der Tagesordnung standen, ist die Mandel- oder Katzenaugen. Nach wissenschaftlichen Kriterien werden die Augen ästhetisch und schön definiert, wenn die äußere Ecke des Auges 4 Grad höher als seine innere Ecke ist. Mit anderen Worten, leicht nach oben gerichteten Schlitzaugen, gelten als schön, mysteriös und sexy. Kein Wunder, dass Katzenaugen total im Trend sind!

Operative Methode zu Katzenaugen

Bei der Operation werden die Augenlider nach oben gebogen, bei dem große Augen für ein aussagekräftigeres Aussehen sorgen. Ein kleiner Einschnitt wird zuerst in den äußeren Augenwinkel gemacht. Dann werden die Lider ein oder zwei Millimeter über die ursprüngliche Position eingestellt und die Einschnitte werden dann durch Nähen genäht. Wenn es benötigt wird, wird ein kleines Band verwendet. Die Nähte werden nach ein paar Tagen entfernt. Es wird normalerweise keine sichtbaren Narben entstehen.

Die Operation wird entweder unter örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf durchgeführt. Der Patient wird am selben Tag entlassen und kann den Alltag zurückkehren. Die Mandelaugenoperation wird meistens bei Frauen im Alter zwischen 25 und 45 Jahren bevorzugt und verleiht tiefere Blicke und ein attraktiveres Aussehen.

Mit Fadenlifting zu Katzenaugen

Cat Eyes lassen gelingen aber auch einfach ohne Operation und jetzt gibt es eine neue Methode: Fadenlifting. Diese soll die Haut besonders sanft straffen und die Augen in die Katzenform ziehen. Durch kleinste Schnitte im oberen Bereich der Augenbrauen werden feine Fäden unter lokaler Betäubung eingesetzt. Ein Faden zieht die Augenbraue in die Höhe und ein zweiter das Auge. Dadurch entstehen die Katzenaugen.

Die Fäden lösen sich mit der Zeit von selbst auf. Die Wirkung hält 1-2 Jahre und soll ungefährlich sein. Die in der Haut verbleibenden Fäden regen die Bindegewebszellen dazu an, vermehrt Kollagen zu produzieren, damit der Effekt dauerhafter wird.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen einen ersten Überblick verschaffen können. Für weitere Informationen stehen unsere Berater Ihnen gern zur Verfügung. Ihre Zufriedenheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Alles Rund um Ihre Schönheit
Bosphorus Aesthetics